Thüringer Schützenbund e. V.
Geschäftsstelle

Mo + Do + Fr : 9 - 17 Uhr
Di  +  Mi :      12 - 17 Uhr

Zur Zeit Publikumsverkehr NUR unter Be­ach­tung der In­fek­tions­schutz- und Hygiene­vor­schrif­ten!

Fon: (0 36 81) 8 04 97 40
Fax: (0 36 81) 8 04 97 39

E-Mail: info[at]tsbev.de

Gewehr/ Pistole (inklusive Lichtschießen)

Kerstin Hartung

Im Gewehr- und Pistolen­bereich gibt es zahlreiche Diszi­plinen und Kaliber. Olym­pisch davon sind Luft­gewehr/ Luft­pistole, Klein­kaliber-(KK)-Drei­stellungs­kampf 3x40, KK-Sport- sowie Schnell­feuer­pistole. Das Sportschießen mit dem Luft­gewehr/ der Luft­pistole ist ab 12 Jahren möglich (mit Aus­nahme­geneh­migung ab 10), KK-Gewehr, Sport­pistole usw. ab 14 (mit Aus­nahme­geneh­migung ab 12).

Hier findet ihr mehr Infor­matio­nen zu den Diszi­plinen (PDF: 485 kByte) und zum Talente-Check (PDF: 112 kByte).

Das seit einigen Jahren populäre LICHT­SCHIESSEN (munitions­freies Licht­punkt­schießen mit Licht­gewehr und Licht­pistole) ist ohne Alters­ein­schrän­kung mög­lich.

Hier findet ihr mehr Informationen zum Lichtschießen (PDF: 170 kByte), darin auch verlinkt die DSB-Broschüre "Faszination Lichtschießen" (PDF: 1.185 kByte).

Ansprechpartnerin ist unsere Sich­tungs­trainerin Kerstin Hartung unter hartung(at)tsbev.de oder tele­fonisch 0172-6229689.

Flinte/ Wurfscheibe

Jay Hakkinen

Flintenschießen (auch bekannt als Wurf­scheiben­schießen) ist eine dyna­mische Freiluft-Diszi­plin, bei dem flie­gende Ton­scheiben mit einer doppel­läufigen Schrot­flinte getroffen werden müssen – es gibt nur Treffer oder Fehler. Das Flinten­schießen ist ab 14 Jahren möglich (mit Aus­nahme­geneh­migung ab 12). Ein Talente-Check für Wurf­scheibe­schießen ist jetzt auch ohne Alters­ein­schrän­kung möglich mit dem Schieß­kino des Thü­ringer Schützen­bundes im SSZ Suhl (Schützen­straße 6, 98527 Suhl).

Hier findet ihr mehr Informationen zu den Disziplinen und zum Talente-Check (PDF: 167 kByte).

Ansprechpartner ist unser Stützpunkttrainer Jay Hakkinen unter hakkinen(at)tsbev.de oder telefonisch unter 0176-80235122.

Bogensport

Steffi Gräser

Das Spektrum an Bogen­disziplinen im Deutschen Schützenbund ist vielfältig. Bogen­sport ist ohne Alters­ein­schrän­kung mög­lich. Wir kon­zen­trie­ren uns in unserer Nach­wuchs­arbeit aber auf den olym­pi­schen Recurve­bogen.

Hier findet ihr mehr Informationen zur Disziplin und zum Talente-Check (PDF: 973 kByte).

Ansprechpartnerin ist unsere Sichtungstrainerin Steffi Gräser unter graeser(at)tsbev.de oder telefonisch unter 0170-3415548.

Kontakt­formular, PDF: 161 kByte

Anmeldung zum Talente-Check

Ihr könnt euch jederzeit testen lassen, ob ihr Talent für das Sport- oder Bogen­schießen habt. Dazu meldet ihr einfach euer Interesse an mit diesem Kontakt­formular (PDF: 161 kByte). Unsere Trainer kontaktieren euch dann und ihr verein­bart einen Termin.

Spezielle Sichtungsveranstaltungen

Mehrfach im Jahr führt der TSB auch eigens für die Eignung und Sichtung vorgesehene Veranstaltungen durch. Informationen findet ihr hier:

  • Messe "Reiten-Jagen-Fischen" (26. - 28.03.2021)
    und
  • Messe "Kinderkult" (13. - 16.03.2021) – Informationen folgen zu gg. Zeit.
Nutzt die Möglichkeiten und kommt zum TEST …

 

Nutzt die Möglichkeiten und kommt zum TEST – wir freuen uns auf Euch!