Thüringer Schützenbund e. V.
Geschäftsstelle

Mo + Do + Fr : 9 - 17 Uhr
Di  +  Mi :      12 - 17 Uhr

Zur Zeit Publikumsverkehr NUR unter Be­ach­tung der In­fek­tions­schutz- und Hygiene­vor­schrif­ten!

Fon: (0 36 81) 8 04 97 40
Fax: (0 36 81) 8 04 97 39

E-Mail: info[at]tsbev.de

Deutscher Schützentag Gotha

[18.02.2021 09:28 : Kategorie: Allgemein]
Deutscher Schützentag Gotha

Die Zeit bis Ende April schreitet immer weiter voran und die Pandemie­entwicklung bleibt weiterhin unvor­her­sehbar. Von daher ist Planungs­sicherheit für den Sport- und Ver­anstal­tungs­bereich einfach nicht gegeben.

Vor diesem Hintergrund musste das Präsidium des DSB eine Entscheidung über die Durch­führung des 62. Deut­schen Schützen­tages, der vom 29. April bis 2. Mai in Gotha geplant war, fällen. Diese ist schmerzlich, aber wohl unum­gänglich: der Bundes­schützen­tag wird nicht als Präsenz­veran­staltung in Gotha statt­finden, die Dele­gierten­ver­samm­lung zur Be­schluss­fassung not­wendi­ger, unauf­schieb­barer Punkte wird digital in einer Web­konfe­renz durch­geführt.

Über die üblicherweise im Rahmen eines Deut­schen Schützen­tages auch statt­findenden Programm­punkte wie Bundes-(Jugend)-König­schießen, Ehrungen, Banner­übergabe usw. wird noch ent­schieden – eine Infor­mation dazu wird zum DSB-Gesamt­vorstand im März erwartet.

Das Schreiben von DSB-Präsident Hans-Heinrich von Schön­fels zur Ent­schei­dung "Deut­scher Schützen­tag 2021" findet ihr hier (PDF: 842 kByte).

So groß der Wunsch nach Treffen und Wieder­sehen der Schützen­familie – zumal im 160. Jubi­läums­jahr an der Grün­dungs­stätte in Gotha – auch ist, bei der Risiko­abwä­gung hin­sicht­lich einer Präsenz­veran­staltung steht die Gesund­heit nun einmal an erster Stelle.

Für uns Thüringer Gast­geber ist die Absage bitter, gern hätten der TSB und die Stadt Gotha zum Jubi­läum ein fröh­liches Schützen­volk zu dem mehr­tägi­gen Fest in der Resi­denz­stadt begrüßt. Aber der Blick geht nach vorn – der TSB wird sich – in Ab­spra­che mit dem OB der Stadt Gotha – nun für die Aus­rich­tung des 65. Deut­schen Schützen­tages 2027 be­wer­ben.