Thüringer Schützenbund e. V.
Geschäftsstelle

Mo + Do + Fr : 9 - 17 Uhr
Di  +  Mi :       12 - 17 Uhr

Fon: (0 36 81) 8 04 97 40
Fax: (0 36 81) 8 04 97 39

E-Mail: info[at]tsbev.de

DM München - 4

[06.09.2021 10:44 : Kategorie: TSB]

Kann es nicht fassen - Vanessa Umhöfer

Die Skeet-Medaillengewinner vom Wochenende

Silberne Junioren

Nochmals 2x Edelmetall für Torsten Berlet

Aileen Pitschke mit Bronze

Das Abschlusswochenende brachte nochmal eine Reihe guter Ergebnisse für das Thüringer Aufgebot. Zwei Titel steuerten die Skeetschützen bei.

Vanessa Umhöfer schaffte die wohl größte Überraschung und gewann mit persönlicher Bestleistung in der Quali (119 Scheiben) und dem Top-Resultat von 55 Treffern in einem spannenden Finale die Goldmedaille vor Nele Wißmer, die drei Scheiben weniger traf. Während die Deutsche Meisterschaft für die meisten deutschen Athletinnen der Jahreshöhepunkt ist, hat die Olympiafünfte Nadine Messerschmidt nach den Olympischen Spielen in Tokio die letzten Kraftreserven noch einmal mobilisiert und wurde Vierte.

Die zweite Goldmedaille gewann Tim Krause (Jun. II) - er setzte sich im Stechen gegen Luis Lange (WF) durch. Dazu gewann er mit seinen Sportkameraden Jan-Magnus Lotz (Einzel 4.) und Clemens Jacob (Einzel 8.) Silber im Teamwettbewerb. Tim wurde noch eine besondere Ehre zuteil: Der JWM-Nominierte durfte sich als „Junior des Jahres” über eine Flinte der Firma Krieghoff freuen. Mit einer Bronzenen bei den Herren erhöhte Vincent Haaga die gute Medaillenausbeute der Flintenschützen (alle FV SSZ Suhl).

Auch die Pistolenschützen hatten nochmals Grund zur Freude. Torsten Berlet (Schönau v.d. Walde) holte gleich doppelt Edelmetall in der Klasse Herren III - Gold mit der 25m Zentralfeuer- und Silber mit der Standardpistole. Einen guten 3. Platz schaffte Aileen Pitschke (BSC Erfurt/ Jug. w) im 25m Wettbewerb.

Herzlichen Grlückwunsch an unsere erfolgreichen Schützen!

Mehr Infos und die vollständigen Ergebnisse findet ihr hier.

Foto Umhöfer: DSB/ weitere Fotos: TSB