Thüringer Schützenbund e. V.
Geschäftsstelle

Mo + Do + Fr : 9 - 17 Uhr
Di  +  Mi :       12 - 17 Uhr

Fon: (0 36 81) 8 04 97 40
Fax: (0 36 81) 8 04 97 39

E-Mail: info[at]tsbev.de

EM Bogen

[08.06.2021 08:50 : Kategorie: Allgemein]
EM Bogen

Das Damen Recurveteam

Silberner Abschluss einer großartigen Bogen-Europa­meister­schaft in Antalya/TUR: Michelle Kroppen, Charline Schwarz und Lisa Unruh gewannen nach einem packenden Finale gegen Russ­land die Silber­medaille.

Am Ende hieß es 3:5 (51-52, 53-51, 52-54, 55-55) aus deutscher Sicht und Bundestrainer Oliver Haidn urteilte: „Unsere Damen haben richtig gut geschossen!” Doch es schwang ein wenig Ärger mit, denn dem Ergebnis ging eine umstrittene Fehlent­schei­dung einer Kampf­richterin beim vorletzten russi­schen Pfeil voraus, bei dem das DSB-Team um ein Remis und Stechen gebracht wurde. Auch Michelle Kroppen bestätigte: „Wir sind stolz auf unsere Medaille. Wir haben super geschossen, aber leider wurde uns die Mög­lich­keit zu einem Sieg aufgrund einer Kampf­richter­ent­schei­dung verwehrt. Das macht uns traurig, aber wir schauen positiv auf die nächsten Wett­kämpfe.”

Zuvor hatte das deutsche Trio bei schwierigsten Wind­bedin­gun­gen bravourös gekämpft und geschossen. Kroppen legte stets vor, dann kam Juniorin Schwarz, ehe Routinier Unruh die Passe beendete. Das Team funktio­nierte glänzend, die ein oder andere Acht wurde von der Folge-Schützin ausge­glichen. Auch nach außen wirkte das Ganze sehr har­mo­nisch: Nach jedem Schuss wurde sich ausge­tauscht, wo ange­halten wurde und wie der Wind ein­berech­net werden muss. Also Silber gewon­nen und nicht Gold verloren 6ndash; wir gratu­lieren!

Zum Abschluss der EM hatte im internen deutschen Duell um Bronze Moritz Wieser die Nase vorn vor Florian Unruh. Dieser hatte zuvor den Quoten­platz für Tokio erkämpft.

Als nächstes folgt die interne Olympia­aus­scheidung – hier drücken wir natürlich besonders Michelle die Daumen, dass sie ihre souveräne Saison mit der Qualifi­kation für Tokio krönen kann.

DSB/ red
Foto:DSB