Thüringer Schützenbund e. V.
Geschäftsstelle

Mo + Do + Fr : 9 - 17 Uhr
Di  +  Mi :      12 - 17 Uhr

Fon: (0 36 81) 8 04 97 40
Fax: (0 36 81) 8 04 97 39

E-Mail: info[at]tsbev.de

Europäische Polizeimeisterschaften

[07.06.2019 14:15 : Kategorie: Allgemein]
Europäische Polizeimeisterschaften

Vom 17. bis zum 21. Juni finden die Europäischen Polizei­meister­schaften im Sport­schießen im Suhler Schieß­sport­zentrum statt. Erstmals in der Geschichte des Frei­staats Thüringen kann sich das Land über die Aus­rich­tung der Euro­päischen Polizei­meister­schaften im Schießen (EPM - Schießen) freuen. Die Union Sportive Des Polices D'Europe (USPE) ist regel­mäßig Veran­stalter von Euro­päischen Polizei­meister­schaften (EPM) und hat die Aus­rich­tung der EPM-Schießen 2019 dem Bildungs­zentrum der Thüringer Polizei über­tragen.

Die Teilnehmer aus 19 euro­päischen Nationen werden dem süd­thürin­gischen Städtchen für eine Woche inter­natio­nales Flair ver­leihen. Nach der feier­lichen Eröff­nung am Montag auf dem "Platz der Deut­schen Ein­heit" stehen Dienstag bis Donnerstag die Wett­bewerbe um die Medaillen auf dem Plan. Auch Thü­ringen hat mit Schnell­feuer­pistolen­schütze Christian Freck­mann (Rockstedt) ein heißes Eisen im Feuer. Der WM-Team-Vize­welt­meister von Chang­won 2018 - zusammen mit Christian Reitz und Oliver Geis - wird hoffent­lich von seinem Heim­vorteil profi­tieren - wir drücken die Daumen!

Neben den Wett­kämpfen sind auch ver­schie­dene Waffen­her­steller und Händler für Service­lei­stungen vor Ort. Dieses Angebot kann natür­lich auch von TSB-Mit­gliedern in Anspruch genom­men werden.

Das Wettkampfprogramm finden Sie hier als Tabelle (PDF: 34 kByte) und als Tagesübersicht (PDF: 71 kByte).

Hier das EM-Plakat.