Thüringer Schützenbund e. V.
Geschäftsstelle

Mo + Do + Fr : 9 - 17 Uhr
Di  +  Mi :      12 - 17 Uhr

Fon: (0 36 81) 8 04 97 40
Fax: (0 36 81) 8 04 97 39

E-Mail: info[at]tsbev.de

Jubiläums-Junioren-Weltcup in Suhl

[11.07.2019 09:40 : Kategorie: Allgemein]
Junioren-Weltcup in Suhl

25 Jahre Junioren-WC


Vom 12. bis 19. Juli 2019 ist das Schießsportzentrum Suhl wieder Gastgeber des ISSF Junioren-Weltcups in den Disziplinen Gewehr, Pistole und Flinte. Seit nunmehr 25 Jahren gibt es den internationalen Nachwuchswettbewerb. Genau 187 Nachwuchssportler von elf europäischen Nationen waren bei der Premiere des Internationalen Juniorenwettkampfes vom 24. bis 27. Mai 1995 am Start. Eine im Vergleich zu den Meldungen zum diesjährigen Weltcup eher bescheidene Zahl. Bis zum 19. Juli werden in Suhl über 650 Juniorinnen und Junioren von 55 Nationen erwartet, die in den 15 olym­pischen Disziplinen sowie weiteren Wettkämpfen mehr als 1.500 Starts bestreiten werden.

Darunter auch 6 Thüringer Athleten: Jonathan Mader (BSC Erfurt) wird mit der Luftpistole an den Start gehen. Florian Jäger (FV SSZ Suhl) kämpft mit der Schnellfeuerpistole um vordere Platzierungen. In der Disziplin Flinte sind mit Maria Volkhardt, Skeet und die Trap-Schützen Patricia Dannler, Marie-Louis Meyer sowie Oliver Hoffmann vertreten (alle FV SSZ Suhl).

Die ersten Entscheidungen fallen bereits am Sonnabend im Wettbewerb Team-Cup bevor am Abend die Eröffnungs­veranstaltung im Schießsportzentrum stattfindet.

Wir wünschen allen Sportlerinnen und Sportlern viel Erfolg und Gut Schuss.

Siehe Meldung des DSB: "IWK im Mai 1995 war die Geburtsstunde".

Mehr Info bei der ISSF.