Thüringer Schützenbund e. V.
Geschäftsstelle

Mo + Do + Fr : 9 - 17 Uhr
Di  +  Mi :      12 - 17 Uhr

Fon: (0 36 81) 8 04 97 40
Fax: (0 36 81) 8 04 97 39

E-Mail: info[at]tsbev.de

Masters WM in Suhl

[10.09.2019 11:30 : Kategorie: Allgemein]
Masters WM in Suhl

Dreifacher Erfolg für "Team D", Silber für Torsten Berlet (li.)

Der erste Wettkampftag des 1. ISSF World Masters Shoo­ting Sport Championship in Suhl zeigte bereits eines: Die Top-Athleten von einst haben auch im Alter ihre Klasse nicht verloren und zeigen wei­ter­hin Schieß­sport auf ho­hem Niveau. Erfreulich: Auch die deutschen Teilnehmer mischten vorne mit.

So gab es die ersten Goldmedaillen für Ines Prell (LG/ Sen.n I) und Reiner Bosch (KK 50 lieg./ KL III-V), Silber gewannen Jürgen Wallowsky (LG/ Sen. I), Bodo Drews (KK lieg./ KL II), Bronze ging hier bei den Damen an Annette Köhler-Heil, auch Günther Müller belegte mit dem KK-G liegend Platz 3 bei den Über 70jährigen Schützen.

25m-Sportpistole: Vierfach-Erfolg für deutsche Schützen

Den Heimvorteil nutzten die Zentral­feuer­pistolen-Schüt­zen (Senioren I) gnadenlos aus: Mit Thomas Aust, Tor­sten Berlet, Viktor Deleske und Maik Ritter gab es einen deutschen Vierfach-Erfolg. Besonders erfreulich aus Thü­rin­ger Sicht: Mit Torsten Berlet (Schönau v. d. Walde) gab es die erste Medaille für einen Thür­inger Schützen - mit einem Treffer Vorsprung sicherte er sich die Silber­me­dail­le.

Mehr Infos/ Ergebnisse beim DSB.

DSB/red
Foto: J. Reber