Thüringer Schützenbund e. V.
Geschäftsstelle

Mo + Do + Fr : 9 - 17 Uhr
Di  +  Mi :      12 - 17 Uhr

Fon: (0 36 81) 8 04 97 40
Fax: (0 36 81) 8 04 97 39

E-Mail: info[at]tsbev.de

Masters Suhl: Weltpremiere in Thüringen

[30.08.2019 13:40 : Kategorie: Allgemein]

Nach dem Juniorenweltcup im Juli steht das SSZ Suhl erneut im Focus der internationalen Schießsportwelt.

Die "1st ISSF World Masters Shooting Sport Champion­ship", so der englische Titel der Senioren-WM, werden vom 8. bis 15. September im Schießsportzentrum Suhl ausgetragen. Insgesamt 427 Schützen aus 32 Nationen sind bei der Premiere dabei.

Das Masters sieht Wettkämpfe für olympische und nicht-olympische Wettbewerbe für Gewehr, Pistole, Flinte und Auflageschießen für Schützen ab 45 Jahre vor. Insgesamt gibt es fünf Altersklassen, in den Klassen eins (45 bis 54 Jahre) und zwei (55 bis 64 Jahre) dürfen sich die Titel­träger offiziell Weltmeister nennen. In den Klassen drei (65 bis 69 Jahre), vier (70 bis 74 Jahre) und fünf (über 75 Jahre) wird auch um Titel, Medaillen und Platzie­run­gen geschossen, nur nicht um den offiziellen WM-Titel.

Seit dem gestrigen Donnerstag, 29. August, stehen der finale Zeitplan sowie die finale Starterliste fest. Neben zahlreichen Sportlern aus Deutschland gibt es Teilnehmer aus allen Kontinenten, auch ein Athlet aus dem fernen Australien macht sich auf den über 10.000 Kilometer entfernten Weg in den Thüringer Wald.

Hier der Zeitplan der zahlreichen Wettkämpfe (PDF: 38 kByte).

Weitere Informatonen finden Sie hier.

dsb/red