Thüringer Schützenbund e. V.
Geschäftsstelle

Mo + Do + Fr : 9 - 17 Uhr
Di  +  Mi :      12 - 17 Uhr

Fon: (0 36 81) 8 04 97 40
Fax: (0 36 81) 8 04 97 39

E-Mail: info[at]tsbev.de

Thüringer Medaillen zur Masters WM

[11.09.2019 16:16 : Kategorie: Allgemein]
Thüringer Medaillen zur Masters WM

Gold für Torsten Berlet (Mitte)

Auch Steffen John wurde Weltmeister

Was für ein Tag! Viermal wurde die deutsche National­hymne ein­ge­spielt und die Sieger aus dem Gast­geber­land strahlten mit der Sonne (ja – auch die gibt's in Suhl ;-) um die Wette.

25m-Zentralfeuerpistole: Nach Silber holt Berlet Gold

Einen Tag nach WM-Silber mit der Sportpistole gewann Torsten Berlet den Titel mit der Zentralfeuerpistole bei den Senioren I. Der für den SV Schönau v. d. Walde startende Schütze siegte mit neun Ringen Vorsprung (567) deutlich vor den ringgleichen Dänen Jan Truelsson und dem Inder Sanjeev Yadav. Vor allem in der zweiten Serie schoss Berlet unwider­steh­lich und distanzierte die Konkurrenz.

Trap-Gold Senioren I an Steffen John

Kurz zuvor hatte sich der Thüringer Steffen John (FV SSZ Suhl) selbst überrascht! Der mehrfache DM-Teilnehmer nutzte seinen „Heimvorteil” im Finale der Senioren I aus. John ist nur ca. 50 Kilometer entfernt in Friemar zu Hause und kennt den Stand in Suhl natürlich bestens. Nachdem er sich in der Qualifikation als Sechster (109 Treffer) gerade so für das Finale behauptet hatte und darüber schon ganz glücklich war, traf er dort umso besser. Mit 44 Treffern gewann er souverän vor Marko Hollburg (GER) und dem Ukrainer Vyacheslav Naumenko.

Die weiteren Siege für schwarz-rot-gold holten Sandra Beck (Trap/ Damen) und Barbara Kutzer bei den Senio­rin­nen I mit der Luftpistole.

Natürlich gab es auch weitere gute Platzierungen und Erfolge - mehr Infos/ Ergebnisse unter DSB.

DSB/red
Foto: J. Reber