Thüringer Schützenbund e. V.
Geschäftsstelle

Mo + Do + Fr : 9 - 17 Uhr
Di  +  Mi :      12 - 17 Uhr

Fon: (0 36 81) 8 04 97 40
Fax: (0 36 81) 8 04 97 39

E-Mail: info[at]tsbev.de

Nachruf Rudi Hippel

[29.03.2011 10:00 : Kategorie: Allgemein]
Rudolf Hippel - 1932 - 2011

Nachruf

Für uns alle unerwartet und unfassbar
verstarb nach schwerer Krankheit
unser Schützenkamerad und langjähriger Verantwortlicher für das Kampfrichterwesen

Rudi Hippel

 
* 12. September 1932 — † 29. März 2011
 

Mit ihm verlieren wir einen unserer aktivsten Mitstreiter.

Über die Jahre hat er Generationen von Kampfrichtern ausgebildet und angeleitet, uns ein solides Rüstzeug für die Arbeit im Schützenwesen mit auf den Weg gegeben.

Er hat sich um das Kampfrichterwesen besondere Verdienste erworben und bereicherte über mehr als fünf Jahrzehnte den Schießsport.

Uns stand er stets mit Rat und Tat zur Seite und hatte für Probleme immer ein offenes Ohr und einen guten Rat.

Durch seinen Tod wird eine schmerzliche Lücke gerissen.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau und seiner Familie.

Wir werden ihn vermissen und sein Andenken stets in Ehren halten.

Die Trauerfeier findet am Freitag, 8. April 2011, um 14:00 Uhr auf dem Hauptfriedhof in Ilmenau, Erfurter Straße statt (AA Ilmenau West, B4 - Erfurter Straße, am 1. Fußgängerüberweg mit Ampel - Parkplatz am Eingang Hauptfriedhof).

Auf Wunsch des Verstorbenen werden die Teilnehmer an der Trauerfeier gebeten, bitte ihre Schützentracht zu tragen.

Thüringer Schützenbund e. V.,
01.04.2011


Quelle und ©
Text: TSB-Geschäftsstelle (eMail),
Webdesign: TSB-WebMaster (eMail) - 04.04.2011.