Thüringer Schützenbund e. V.
Geschäftsstelle

Mo + Do + Fr : 9 - 17 Uhr
Di  +  Mi :      12 - 17 Uhr

Fon: (0 36 81) 8 04 97 40
Fax: (0 36 81) 8 04 97 39

E-Mail: info[at]tsbev.de

Nachwuchswettkampf Pistole

[10.02.2020 14:40 : Kategorie: TSB]
Nachwuchswettkampf Pistole

Siegerehrung männlich - Platz 1 und 2 für Nick und Norman

Siegerehrung der Mädchen

Klara-Luna Busch

Norman Krieger

Unsere neue Pistolentrainerin Cora Dörr, welche die Nachfolge von Thomas Themsfeldt antritt, hatte bereits in ihrer ersten Arbeitswoche die erste Bewährungsprobe mit ihren Sportlern.

Der alljährlich stattfindende Wettkampf in Berlin, der nur für den Nach­wuchs ausge­schrieben ist und treffen­der­weise „Jung­füchse Pokal” genannt wird, sollte als erste Stand­ort­bestim­mung für das Wett­kampf­jahr 2020 dienen. Vom TSB wurde eine kleine Equipe unter Leitung der neuen Stütz­punkt­traine­rin Cora Dörr und ihrer Assistenz­trainerin Daniela Krieger entsendet. Dabei traten die Sportler/innen Nick Godau, Norman Krieger, Klara Luna Busch, Alieen Pitschke und Merit Hopfe an.

Nick Godau konnte sich mit einem Vorkampfergebnis von 558 Ringen in der Luftpistole für's Finale qualifizieren. Ebenso tat es ihm Norman Krieger nach, der im Vorkampf 552 Ringe erzielte. Nach dem Finale stand Nick Godau ganz oben auf dem Treppchen und Norman Krieger belegte Platz zwei.

Genauso erfolgreich konnten sich die Mädchen darstellen. Klara Luna Busch erzielte 526 Ringe und belegte Platz 2 bei den Juniorinnen. Die beiden Jungschützen Merit Hopfe erzielten 358 Ringe und Aileen Pitschke 357 Ringe. Das reichte für den ersten Platz bei Merit, gefolgt von Aileen, die den zweiten Platz in der Jugend w erringen konnte – so kann das Jahr weitergehen!

Themsfeld