Newsletter

Image

Über den TSB-Newsletter, der momentan einmal wöchent­lich verschickt wird, bleibt ihr über das Gesche­hen im Thüringer Schützen­bund bestens infor­miert!

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung
  Hinweise zu Problemen beim Empfang des Newsletters

Beim Newsletter kann es passieren, daß die SPAM-Filter eurer Mail-Server aktiv werden und die Nach­richten des TSB heraus­filtern und nicht zustellen. Um das zu verhindern, könnt ihr als Abhilfe fol­gen­des tun:

Logt euch über das Web-Interface eures Providers in euren Mail-Account ein.
Adressen können z.B. sein:

oder Login über ein allgemeines Web-Portal:

A) Fügt bitte folgende Absender zu euren Kontakten hinzu:

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

B) Richtet einen oder mehrere Filter für diese Nachrichten ein:

  • Die Absenderadressen "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" und "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" nicht/nie/never als "SPAM" einstufen. Bei einigen Systemen ist eine Eintrag in eine "Whitelist" vorzunehmen. Ggf. ist auch eine Schreibweise mit Platzhalter möglich, so daß eine ganze Domain zugelassen wird: *@tsbev.de.

Beim Mail-Protokoll "IMAP" werden die SPAM-Ordner stets in den lokalen Mail-Client kopiert. Hier ist die SPAM-Behandlung direkt möglich.

Stellt bitte vor allem sicher, daß eure Mailbox nicht voll ist (quota exceeded) - das kann insbesondere bei kostenlosen Postfächern, z.B. bei "*@gmx.de" oder "*@web.de" der Fall sein!!!

Die Aufforderung zur zusätzlichen Bestätigung der Nesletter-Bestellung ist gesetzlich vorgeschrieben (Double Opt-In-Verfahren - doppelter Beitritt). Sollte diese Mail nicht innerhalb von wenigen Minuten bei euch eintreffen, dann ist die obige SPAM-Be­hand­lung unbe­dingt not­wen­dig!

Bei Problemen solltet ihr euch unbedingt direkt an den TSB-Webmaster wenden, der eure Newsletter-Anmeldung manuell freischalten kann. Das Empfangen eines nachfolgenden Newsletters bleibt bei unge­löster SPAM-Be­hand­lung aller­dings wei­ter­hin frag­lich.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.