Thüringer Schützenbund e. V.
Geschäftsstelle

Mo + Do + Fr : 9 - 17 Uhr
Di  +  Mi :      12 - 17 Uhr

Fon: (0 36 81) 8 04 97 40
Fax: (0 36 81) 8 04 97 39

E-Mail: info[at]tsbev.de

Beginn: 27.01.2013

Ende: 27.01.2013

Meldetermin: 08.01.2013

Ausrichter: TSB

Adresse: GutsMuthsHalle in der
Landessportschule Bad Blankenburg
Wirbacher Straße 10
07422 Bad Blankenburg

Nummer: 1301

Veranstalter: SV Stahl Unterwellenborn

Disziplin: FITA – Halle - Recurve (Regel 6.20)
FITA – Halle - Compound (Regel 6.25)
Halle - Blankbogen (Regel 6.26)

Startgeld Einzel: 3 € - Schüler
6 € - Jugend
10 € - ab Junioren

Startgeld Mannschaft: 15 €

Informationen:

Meldung:

bis 08.01.2013,

Protokoll der Kreismeisterschaft als Email an tlm@tsbev.de.

Vorrangig ist dabei das Sportprogramm DAVID21+ zu verwenden. In Ausnahmefällen kann eine vordefinierte Exceltabelle (Download: Wettkampf­teilnahme­meldung) an tlm[at]tsbev.de gesendet werden.

Nach Eingang der Meldungen werden Ablaufplan und Startliste unter www.tsbev.de (dieser Termin) veröffentlicht.

 

Übersicht zu den Wettbewerben

Klasse

Kz.SpO

Ent-

Auf-

Wettbewerbe/Pfeilzahl

 

 

fernung

lagen

6.20

6.25

6.26

 

 

 

 

E

M

E

M

E

Schützenklasse

10

18m

3er Sp

2x30

x

2x30

x

2x30

Altersklasse

50

18m

3er Sp

2x30

x

2x30

(40cm)

Senioren

60

18m

3er Sp

2x30

 

Damen

11

18m

3er Sp

2x30

x

2x30

x

2x30

D-alterskl. (mit Senn.)

51

18m

3er Sp

2x30

(40cm)

Junioren

40

18m

3er Sp

2x30

x

2x30

x

 

Juniorinnen

41

18m

3er Sp

2x30

 

Jugend ml.

30

18m

40cm

2x30

x

2x30

 

 

Jugend wbl.

31

18m

40cm

2x30

 

Schüler A ml.

20

18m

60cm

2x30

x

2x30

 

Schüler A wbl.

21

18m

60cm

2x30

 

Schüler B ml.

22

18m

80cm

2x30

x

2x30

 

Schüler B wbl.

23

18m

80cm

2x30

 

 

Klassen

Schützenklasse

Jg. 1992 - 1968

Altersklasse

Jg. 1967 - 1958

Senioren

Jg. 1957 - früher

Damen

Jg. 1992 - 1968

D-alterskl. (mit Senn.)

Jg. 1967 - früher

Junioren m/w

Jg. 1993 - 1995

Jugend m/w

Jg. 1996 - 1998

Schüler A m/w

Jg. 1999/2000

Schüler B m/w

Jg. 2001/2002

 

Allgemeine Bestimmungen

Die Wettkämpfe werden ohne Limit durchgeführt.

Es wird um weiße Wettkampfbekleidung oder einheitliche Vereinskleidung gemäß SpO Pkt. 6.0.4.4. gebeten. Die Hallennutzung nur mit Sport(Turn)schuhen gestattet, die vorher nicht als Straßenschuhe genutzt wurden.

Alle Sportlerinnen und Sportler haben ihren Schusszettel zu unterschreiben. Nicht unterschriebene Schusszettel werden nicht anerkannt! Mit der Unterschrift auf dem Schusszettel erkennt der Sportler sein aufgeschriebenes Ergebnis, vorbehaltlich einer Plausibilitätsprüfung, an.

Es wird darauf hingewiesen, dass nach Ende des jeweiligen Wettbewerbes eine Verzichtserklärung bei einer evtl. Nichtteilnahme an den nachfolgenden Deutschen Meisterschaften bei der Auswertung abzugeben ist.

Weitere Bestimmungen siehe "Allgemeine Bestimmungen für TSB-Landeswettkämpfe" in der Infothek dieser TSB-Site.

Vorläufiger Zeitplan:

08:00 Uhr Anreise, Anmeldung und Gerätekontrolle

09:00 Uhr Einschießen Gruppe 1 alle Klassen

                 Compoundbogen / Blankbogen / Schüler B Recurve

09:30 Uhr Beginn der Wettkämpfe Compoundbogen/Blankbogen/Sch B Recurve

13:30 Uhr Einschießen Gruppe 2 Schüler A bis Senioren Recurve

14:00 Uhr Beginn der Wettkämpfe Recurvebogen

 

Die Siegerehrung findet im Anschluss der jeweiligen Gruppe statt.

 

 

Ehrungen:

Die Plätze 1 bis 3 erhalten Medaillen und Urkunden.

 

 

Referent Bogen, Sportausschuss

Back