Thüringer Schützenbund e. V.
Geschäftsstelle

Mo + Do + Fr : 9 - 17 Uhr
Di  +  Mi :      12 - 17 Uhr

Fon: (0 36 81) 8 04 97 40
Fax: (0 36 81) 8 04 97 39

E-Mail: info[at]tsbev.de

Beginn: 10.04.2016

Ende: 10.04.2016

Meldetermin: 01.04.2016

Ausrichter: Andere

Adresse: Kapellenstr. 7a
07318 Saalfeld

Veranstalter: PSG Saalfeld

Disziplin: Luftgewehr 10m Auflage (SpO 1.11)
KK-Gewehr 50m Auflage (SpO 1.41)
Luftpistole 10m Auflage (SpO 2.11)

Startgeld Einzel: 7,50 €

Startgeld Mannschaft: 15,- €

Informationen:

Meldung:

bis 01.04.2016,

PSG Saalfeld Mail: psg-slf(at)versanet.de oder hartmut-reins(at)t-online.de

                           Tel. 03671 615603, Fax. 03671 613089.      

Nach Eingang der Meldungen wird den Vereinen die Standbelegung zugesendet.                             

Die Anreise zum Schießstand finden Sie unter www.psgsaalfeldev.de

Disziplinen:

Luftgewehr 10m Auflage (Regel SpO 1.11)

Luftpistole 10m Auflage (Regel 2.11)

KK-Gewehr 50m Auflage (Regel SpO 1.41)

Übersicht zu den Wettbewerben/Schusszahlen:

 

Klasse

Kz.SpO

Wettbewerbe/Schusszahlen

 

 

1.11

1.41

2.11

 

 

E

M

E

M

E

M

Herrenklasse

10

30

x

30

x

30

x

Damenklasse

11

30

30

30

Herren-Altersklasse

50

30

30

30

Seniorenklasse A

70

30

30

30

Seniorenklasse B

72

30

30

30





Allgemeine Bestimmungen:

Die Altersklassen Schüler und Jugend werden nicht zugelassen.

Für die Auflagen ist jeder Schütze selbst verantwortlich, KK-Gewehr Auflage wird auf Scheibenkästen geschossen, Scheibenbeobachter sind nötig. LG / LP wird auf Scheibenzuganlagen geschossen.

Jeder Schütze kann im sitzenden als auch im liegenden Anschlag schießen. Eine entsprechende Eintragung im Wettkampfpass ist nicht nötig. Mit der Wettkampfmeldung muss das zu benutzende Hilfsmittel bekannt gegeben werden.

Weitere Bestimmungen siehe "Allgemeine Bestimmungen für TSB-Landeswettkämpfe" in der Infothek dieser TSB-Site.

 

 

Vorläufiger Zeitplan:

08:00 Uhr - Anreise, Anmeldung und Waffenkontrolle

09:00 Uhr - Beginn der Wettkämpfe

 

 

Ehrungen:

Für die Plätze 1 bis 3 werden Urkunden und ein Präsent ausgegeben.

Back