Landesschützentage

TST 2022

Präsident Stephan Thon

18. Thüringer Landesschützentag

vom 10. bis 12. Juni 2022 in Sondershausen

Liebe Schützenfreunde,

vom 10. bis 12. Juni findet in diesem Jahr der 18. Thü­ringer Schützen­tag in Sondershausen statt, nachdem er 2020 coronabedingt ausfallen musste – DER</b Höhepunkt unseres Verbandes in diesem Jahr.

Glanzpunkte sind neben der Delegierten­versammlung das 5. Landes­böller­treffen (mit BIWAK), das Aus­schießen des Thüringer Scheiben­königs, der große Fest­umzug, der Fest­gottes­dienst und der abend­liche Schützen­ball. Ein erlebnis­reiches Partner­programm und ein bunter Familien­nachmit­tag sind eben­falls vorbe­reitet.

Ich lade unsere Schützen­vereine herzlich ein und würde mich freuen, wenn wir recht viele unserer Mitglieder begrüßen können – ich hoffe, wir sehen uns in Sondershausen!

Euer Präsident – Stephan Thon



Informationen und Dokumente zum Landesjugendtag:

Liebe KreisjugendleiterInnen,
wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr wieder einen regulären Landesjugendtag ausrichten können und möchten eine rege Teilnahme begrüßen. Bitte denkt daran, alle Delegierten unter Angabe des jeweiligen Geburtsdatums anzumelden. Weiterhin hat jeder Kreis­jugend­leiter eine separate Stimme, bitte meldet die Teilnahme der Kreisjugendleiter an der Sit­zung jedoch ebenfalls zusammen mit den Namen der Delegierten an.

Weiterhin findet im Rahmen des Thüringer Schützentages nun kurzfristig das Landes­jugend­königs­schie­ßen statt, welches im Dezember 2021 ausfallen musste. Da wir vom DSB etwas Druck bezüglich des Meldetermins zum Bundesjugendkönigsschießen be­kom­men, mussten wir kurzfristig einen Wettkampf arrangieren, um den Thüringer Sport­lern eine Möglichkeit zu geben, sich für das Bundes­jugend­königs­schie­ßen zu quali­fizieren. Da zum Schützentag schon das Schießen um den Thüringer Scheibenkönig statt­findet, haben wir das Jugend­königs­schießen dort ange­gliedert.

Wir freuen uns, euch zum Jugendtag begrüßen zu dürfen – eure Thüringer Schützen­jugend.

Dokumente und Informationen zum Böllertreffen: